Anlässlich des 100. Geburtstages der Firma SIMONMETALL in Günthers hatte Christian Simon beim Jubiläumskonzert den Mitarbeitern angeboten, ihr gemeinnütziges Herzensprojekt mit einer Spende zu unterstützen. Jeder und jede SIMONMETALL-Mitarbeiter/in konnte ein Herzensprojekt anmelden. Am letzten Arbeitstag in diesem zu Ende gehenden Jubiläumsjahr bekamen sieben Mitarbeiter einen Scheck in Höhe von jeweils 500 €.

Folgende Herzensprojekte hat SIMONMETALL unterstützt:

  1. Helena Fischer für Til Waider und Carlos Klüber (erkrankte Kinder und deren Familien)
  2. Christian Flatz für unicef und hungernde Kinder in Afrika
  3. Marko Müller für den SpVgg Neuswarts (Sportverein) und für Jugendförderung
  4. Ramona Soßdorf für DKMS und Kinderhospiz in Tambach- Dietharz
  5. Ursula Simon für die Heimatglocken-Zeitschrift der Evangelischen Kirche Tann
  6. Marco Vogt für den Förderverein Vinzenz-von-Paul-Schule für ein neues Spielgerät
  7. Thomas Walter für das Kinderhospiz Bad Salzungen